Wirsing für’s Volk

mit Bastian Mayerhofer

Wirsing für’s Volk

mit Bastian Mayerhofer

Wirsing fürs Volk

Ein Ösi strandet im Piefkeland: das heißt südländisches Lebensgefühl trifft auf Socken in Sandalen, impulsive Ungeniertheit auf stocksteifes Korinthenkacken, moralisch-fragwürdig auf fragwürdig-moralisch. Ob das gutgehen kann? Bastian Mayerhofers erstes Solo-Bühnenprogramm ist eine musikalisch-komödiantische Dokumentation der Stationen einer großdeutschen Immigration.

Bastian Mayerhofer | Baasztian macht Poetry-Comedy-Performances mit Gitarre. Er flowt seine absurd-komischen Gedichte zu Reggaerhythmen, ohne dabei auf die nötigen schauspielerischen Exzesse zu verzichten. Figurenreden wie eine Achterbahn der Phonetik, Pointen zum Weinen und Lachen gleichzeitig, zynische Betrachtungen tagespolitischer Themen, Tierlaute, Grimassen und Dancemoves, kaum zu glauben, was bei ihm in einem Song alles Platz findet.
facebook.com/baasztian