Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer

Wege der Potenzialentfaltung

Vom Gehirnbesitzer zum Gehirnbenutzer

Wege der Potenzialentfaltung

Laut einiger Wissenschaftler ist das Gehirn die dichteste Struktur im gesamten Universum. Milliarden von Nervenzellen gehen auf engstem Raum tausende von Verbindungen untereinander ein, sodass die Gesamtlänge ihrer "Verkabelung" ganze 20 Mal um die Erde reichen würde. Kurz gesagt, unser geistiges Potenzial erscheint unendlich. Aber nur wenige Menschen sind in der Lage dieses Potenzial auch nur annähernd zu nutzen.

Doch wie groß sind unsere Potenziale tatsächlich und was kann uns dabei helfen sie besser zu entfalten? Zu diesen Fragen möchte der Workshop einige allgemeine Denkanstöße liefern sowie ganz konkrete Techniken vermitteln, die es uns ermöglichen, erfolgreicher und freudvoller zu Lernen und so täglich ein Stückchen weiter über uns hinauszuwachsen.