TheaterSpiel und Freiheitsk(r)ampf

“Träumen zu können ist bereits ein Traum der Wirklichkeit geworden ist.” Augusto Boal

TheaterSpiel und Freiheitsk(r)ampf

“Träumen zu können ist bereits ein Traum der Wirklichkeit geworden ist.” Augusto Boal

Lasst euch mitnehmen auf eine Reise, in die Welt der Improvisation und Multirealität. Dieser Workshop soll einen Einstieg in das Improvisationstheater und das Theater der Unterdrückten bieten, in dem wir uns spielerisch mit aktuellen politischen, sozialen und all den Themen auseinanderzusetzen wollen, die uns im Moment gerade bewegen oder krampfhaft beschäftigen. Können wir uns eine andere Welt vorstellen? Ausmalen? Anspielen? Denn darum geht es im Improvisationstheater, um die Erschaffung einer neuen Welt aus unserer Fantasie.