Paneldiskussion: Wofür steht Feminismus heute und warum ist er für alle wichtig?

Paneldiskussion: Wofür steht Feminismus heute und warum ist er für alle wichtig?

Während die Modehäuser Girl Power-Slogans und Frauenpower-Statements für sich entdecken und Mainstream-Magazine Feminismus plötzlich als "cool" feiern, finden sich die Aktivist*innen der Bewegung immer wieder mit den gleichen Vorurteilen und Fragen und konfrontiert: Brauchen wir Feminismus überhaupt noch? Sind Feministinnen nicht alle spaßbefreite Emanzen? Und was bitteschön geht Männer das Thema denn an?

Moderation

Thea von Winning (LIBERTINE, ARTE, NDR)

Teilnehmerinnen

Julia Korbik (Buchautorin "Stand up" und Speaker)
Gina Nicolini (Co-Entwicklerin und Redakteurin "F-Mag", Bloggerin)
Juliane Rump (Gründerin und Herausgeberin "LIBERTINE Magazin")
Vincent Herr & Martin Speer (Aktivisten, Autoren und Speaker)