Keine Macht den Drogen

Ein Aufklärungsstück über den gesselschaftlichen Umgang mit Drogen, und wie man es besser machen könnte.

Keine Macht den Drogen

Ein Aufklärungsstück über den gesselschaftlichen Umgang mit Drogen, und wie man es besser machen könnte.

Eine turbulentes Theaterstück von Georg Buchrucker über die Irrungen und Wirrungen rund um Marihuana. Zwei ungleiche Nachbarn freunden sich zufällig an und werden zu einer explosiven Mischung. Gemeinsam setzen sich der Kiffer und der Streber drastisch für die Legalisierung von Cannabis ein. In nur 60 Minuten begleitet der Zuschauer die Beiden bis direkt ins Zentrum der Macht und erfährt nebenbei alles, was er über Cannabis wissen muss.