Die Berliner Eckkneipe

Die Berliner Eckkneipe

Das Bier ist billig, nicht so die Musik. Von James Joyce über Karl Marx die Eckkneipe als universelle Sehnsuchtsort eint wie keine zweite die Rastlosen unserer Zeit. Was verbirgt sich hinter der Holztäfelung, kann man Authentizität lernen und wer verdammt ist Karl und was macht er im letzten Stich? Wir laden euch ein zu einem Abstecher, komm herein, ruh dich aus und nimm dir Zeit für dich.