Tape Over / Tape Art Crew Berlin

Tape Over / Tape Art Crew Berlin

Die Wilde Möhre ist ein Herzprojekt für die Tape Art Crew aus Berlin - seit der Entstehung des Festivals sind sie mit an Bord. Auch dieses Jahr könnt ihr im Wald ihre Installation entdecken - Eine Symbiose aus Tape Art, Video-Mapping und Ambient Sound. Ihre Installation verschmilzt mit der Natur und bietet Euch ein inspirierendes audiovisuelles Erlebnis. Künstlerische Kollaborationen und Experimente stehen im Fokus ihrer Arbeit.
Die Kombination von analoger und digitaler Kunst ist für sie besonders spannend, die Visuals lassen ihre Kunstwerke in der Nacht zum Leben erwecken. TAPE OVER - ein Tape Art Kollektiv, welches sich seit Anfang 2011 der Kunst mit dem Klebeband verschrieben hat. Gemeinsam leben sie ihre Leidenschaft aus und kreieren Tape Artworks in unterschiedlichsten Kontexten wie bspw. Murals, Tape Art Installationen, Shop & Location Design, Fotoshootings sowie Live Performances und Workshops. Sie sind derzeit das größte Tape Art Kollektiv weltweit.

Ihr Tape Art Stil beinhaltet sowohl Elemente aus der Street Art als auch der Urbanen Kunst und zeichnet sich vor allem durch Vielfalt und Liebe zum Detail aus. Zudem spiegelt ihre Klebeband-Kunst genau das wieder was sie am meisten inspiriert. Nämlich organische Formen, abstrakte Formen, schlichtes Design mit Ausdruckskraft sowie visuelle Statements.

Statements

« Tape is an abstract working material - its limitation inspires our creations »

« Doing tape art feels like haptic drawing »

« Tape art...sticks in your mind »

« Tape it or leave it »