Bürgerinitiative Prosergio

Bürgerinitiative Prosergio

Bürgerinitiative Prosergio

Bürgerinitiative Prosergio (BIP) aka Space Journal aka Die Freiburger aka Werseidihrjetzteigentlich

Wieso kommen die Freiburger jetzt eigentlich aus Darmstadt und was hat die Bürgeninitiative Brosergio mit dem Weltall zu tun?

Fangen wir am Anfang an. Der Ursuppe. Jene schmierig, schleimige Brühe, die wie von einem verschnupften Riesen auf einen Brocken Stein gespuckt, in‘s große Nichts weggeworfen und dann vergessen worden ist. Der Ursprung aller Geschöpfe und geistiger Vielfalt zusammengepfercht in schleimiger Gallerte. Da krochen sie nun heraus, wie die Lemminge auf der Suche nach dem güldenen Saft der fröhlich Trunken macht. In Scharen. Astronomen, Ornithologen, Quacksalber und Salbenquacker. Löffellurchen und Gluckerschnuten.

Kurz gesagt: alles Freunde, ist klar. Nachbarn im Herzen. Ein Rudel. Immer auf der Suche nach geeigneten Plätzen, um diese zu verzaubern. Menschen, die sich kennen und lieben und die die Lust nach Raum zum Toben verbindet. Einen Namen brauchen sie dafür nicht, und aus welcher Ecke sie gerade gekrochen kommen ist unklar. Doch wenn du sie mal suchen solltest, dann führen dich deine Wege auch nach Freiburg und zum Space Journal, doch dies ist eine ganz andere Geschichte und soll ein andermal erzählt werden. Achja, Sprudelwasser das einem den Kopf verdreht, kurz Prosecco, oder Prosergio, wie man auch leichthin nuscheln könnte. Da dieser neben diversen dichtenden und isolierenden Eigenschaften auch als die Rolltreppe der Kreativität bekannt ist und für diese Eigenschaft manchmal oder auch und nur wegen dieser in rauen Mengen zwischen Klein- und Großhirn geklemmt wird und Mensch nun mal auf prägnante Eigenschaften reduziert…nicht, dass wir das gutheißen, ähhh…ja. Gibt es! Mögen wir!