Rocko Garoni

Sisyphon / Quality Time

Rocko Garoni

Sisyphon / Quality Time

Er macht Trainingsjackenmusik mit breiten Bässen. So ganz nordisch, wie seine Wurzeln. Das heißt: volle Direktheit, bei totaler Freundlichkeit. Brandungsmusik im Zeitraffer, bei der manchmal auch die Sonne aufgehen darf. Techno mit weichen, ausgeleierten Bündchen am Handgelenk, modern-retro eben. Hört man seine unzähligen Release, zum Beispiel auf dem Label Sisyphon, sieht man plötzlich die Revolution, die der Erfinder des Keyboards auslöste, ganz klar vor sich. Bei Rocko im Studio steht ein Mopho übrigens, aber wozu das Generde, er kann ja mehr: In Windeseile illegale Raves aufbauen zum Beispiel, sie mit seinen Sets zerlegen auch und den Morgen anbeten. Er kann den Kopf in die steife Brise halten, weil er weiß, dass Feiern immer etwas Politisches ist, weil Freiräume nicht zuletzt auch gefühlt werden. Und Rockos Musik muss gefühlt werden.